2Xperience SB DC: Neuer Plattenspieler von Pro-ject erblickt das Licht der Welt

PJ-2Xperience-SB-DC-palisander_detailDie österreichische Firma Pro-Ject Audio stellt ihren neuen Mittelklassedreher mit integrierter Speed Box und laufruhigem Gleichstrom gespeistem Motor vor. Dank der per Knopfdruck umschaltbaren Drehgeschwindigkeit, gehört das manuelle Umlegen des Riemens der Vergangenheit an.

Auch ein manueller Plattenspieler will seine Komfortfunktionen haben, und so entschied sich Pro-Ject Audio bei einigen seiner Modelle für eine Auffrischung in Form einer Automatischen Geschwindigkeitsregelung. So ist zum Beispiel im neuen 2Xperience SB DC eine aufwändige und genauestens arbeitende Speed Box integriert. Diese hält die Geschwindigkeit des DC Motors und so auch des Plattentellers auf zehntel Umdrehungen pro Minute konstant.

PJ-2Xperience-SB-DC-pianoblack

Ebenfalls neu ist der überarbeitete und sehr laufruhige und leise gleichstromgetriebene DC-Motor, der gegenüber dem alten Antriebskonzept nochmals an Präzision zulegt. Für eine perfekte, detailgetreue Wiedergabe sorgt der, bereits vom Großen Bruder 6Perspex bekannte Carbontonarm 9cc Evolution von Pro-ject. Er bietet im Vergleich zum im Vorgänger 2Xperience verbauten Tonarm eine besser bedämpfte Tonarmabsenkung und ein aufwändiger konstruiertes Lager. Natürlich besitzt auch der 9cc Evolution ein Antiskatinggewicht.

PJ-2Xperience-SB-DC-walnut

Der 2Xperience wird zuerst in einer speziell für Österreich gefertigten Edition in Smoked Oak auf den Markt kommen. Die übrigen Varianten in Eukalyptus, Olive, Palisander, Walnuss und Klavierlack schwarz sind ab Anfang Mai zu einem Preis von 1199€ (Holz) bzw. 1099€ (Klavierlack) im Fachhandel verfügbar.

Bildmaterial © Audio Tuning GmbH

Herstellerwebsite und Vertrieb:

Project-Phono-logo scalable-vector-grafic

image001